blaugrau

Die Kunst von Aardman
Deutsches Filmmuseum Frankfurt

Zum 40. Geburtstag der Aardman Studios aus Bristol kommt die von Aardman Animations und Art Ludique Le Musée in Paris konzipierte Ausstellung ‚Die Kunst von Aardman‘ im Gewand von blaugrau in’s Filmmuseum Frankfurt. Der Fokus der Ausstellung liegt auf dem Schaffensprozess von Aardman Animations: von der Idee zur Zeichnung zur Figur zum bewegten Bild im Film. Als Einstieg stellt Aardman sich vor; etwas Historie, bunt und collagenhaft. Der folgende Raum ist hell wie das unbeschriebene Blatt und wird mit Scribbles, Konzeptstudien und Storyboards gefüllt. ,Von der Idee zur Zeichnung‘ ist erster Arbeitsschritt und zweidimensionale Überschrift. Detailversessene, verrückte, liebevoll ausgearbeitete Sets sind unter der objekthaften Headline ,Von der Zeichnung zur Figur‘ zu bestaunen; Innenräume, Fahrzeuge und Flugapparate, der Kosmos der Aardman-Figuren. Wenn dann noch Licht und Bewegung hinzukommen, sind wir beim Film, was an einem großformatigen Set aus ,Shaun das Schaf-Der Film‘ gezeigt wird. Sowohl das Set als auch Projektionen diverser Filmausschnitte brauchen einen dunklen Kinoraum. Der Ausstellungsraum nimmt sich zurück und ist Bühne für Wallace & Gromit, Shaun das Schaf, das Hühnervolk aus Chicken Run und all ihre Kumpels.

blaugrau: Ausstellungsgestaltung, Szenografie, Planung und Produktionsbegleitung, Auftraggeber: Deutsches Filminstitut und Filmmuseum, Konzeption: Aaardman Animations und Art Ludique Le Musée, Grafik: Hausgrafik, Fotografien: Thomas Lemnitzer . 2016

Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 1 Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 2 Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 3 Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 4 Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 5 Tonia Bürkle (blaugrau): Die Kunst von Aardman für Deutsches Filmmuseum Frankfurt 6